kindertheater        
1. Mausekuss für Bär      
2. Mutig Mutig       
3. Das Geheimnis der Wurzelelfen
4. Tiermärchen aus aller Welt
5. Sternenwunder                              eine Weihnachtsgeschichte
6. Wie die Schlange zu ihrer  Klapper kam

7.

Die Grille und der Maulwurf

8.

Der kleine Muck

9.

Die Prinzessin ohne Erbse

10.

Eine Woche voller Samstage

11.

Hochzeit unter Strom 

       

 
                       
 
      aktionstheater

10.

Rokoko

11.

Underdogs

12.

Ömchen
 
 

Seminare &                           Workshops

 

 

 

  Presse-Downloads
    

 

 

      kindertheater        
1. Mausekuss für Bär      
2. Mutig Mutig       
3. Das Geheimnis der Wurzelelfen
4. Tiermärchen aus aller Welt
5. Sternenwunder                              eine Weihnachtsgeschichte
6. Wie die Schlange zu ihrer  Klapper kam

7.

Die Grille und der Maulwurf

8.

Der kleine Muck

9.

Die Prinzessin ohne Erbse

10.

Eine Woche voller Samstage

11.

Hochzeit unter Strom 

       

 

       

 

 

 

Seminare &                           Workshops

 

 

 

 

                       
 
 
      ^
 
 

 

 

 

 

   
 
  Presse-Downloads

 

 

                                                                   

                  Theater Wilde Hummel

 

-Dieses Stück wird am 12.März 2017, das letzte Mal gespielt-

 

 

-................abgesetzt.................-

 

   "Eine Woche voller Samstage"                                                                                                                von Paul Maar

 

 

 

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Vermieterin, vor seinem Chef und überhaupt allen Leuten, die schimpfen und befehlen.... - bis Ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft. Kurzerhand ist sein ganzes geordnetes Leben auf den Kopf gestellt. Das Sams ist furchtlos, ja beinahe respektlos und lässt sich von nichts und niemandem einschüchtern. Es macht freche Bemerkungen und schimpft zurück wenn jemand schimpft. Herr Taschenbier ist das anfänglich sehr peinlich, aber seltsam: je länger er mit dem Sams zusammen ist, desto selbstbewusster und mutiger wird er -und desto lieber gewinnt er das Sams.

 

                                 

               

                  

 

• Anschluss 220 V - Absicherung 16A
• Verdunkelung erwünscht

• 4,0 m Tiefe
• 4,8 m Breit
• 2,8 m Raumhöhe

• bis 150 Zuschauer

Dauer: 60 Minuten 

Die Geschichte ist für Menschen ab 6 Jahren und wird mit Masken, Figuren und Schauspiel dargestellt.

 

Diese Produktion ist eine Kooperation zwischen:   

Theater Wilde Hummel & Hallo Du Theater

Spieler: Silke Geyer & Klaus Hermann 

Regie: Tony Glaser

Bühne/Technik: Stefan Büddemann

 

 
 presse                                                                zurück
 
  Theater Wilde Hummel
Silke Geyer &
   Stefan Büddemann
Münsterlinde 4
44892 Bochum
Tel.: 0234 - 9270228
S. Büddemann: 0177-144 84 61
Fax: 03221-1 23 08 96
 
  e-mail:  info@wildehummel.de
 

 

  ^